ThermoActive

Reflektierende Dachbeschichtung mit ausgezeichneter Kühlleistung

ThermoActive ist die klimatisierende Dachbeschichtung. Sie sorgt für kühle Räume unter heißer Sonne. ThermoActive verlängert die Lebensdauer der Dachkonstruktion und senkt die Temperaturen im Gebäudeinneren. Das spart Ressourcen für die Wartung des Daches und reduziert die Energieverbräuche der Klimaanlagen.

Alle Beschichtungen bzw. Farben von ClimateCoating® basieren auf der reflektiven Membrantechnologie und wirken rein physikalisch. Die umweltfreundlichen und leistungsstarken Anstrichstoffe überzeugen Anwender weltweit seit 2003 durch ihre besonderen Eigenschaften und hohe Wirtschaftlichkeit.

Die Produktbroschüre ThermoActive als blätterbares PDF

Flipbook ThermoActive DE

Die innovative Rezeptur und die hochwertigen Rohstoffe sorgen dafür, dass sich nach dem Auftragen der Beschichtung eine flexible und reflektive Membran mit hervorragenden Eigenschaften ausbildet:

  • sehr hohe Sonnenlichtreflexion
  • langfristige Materialbeständigkeit
  • überdurchschnittliche Elastizität und Robustheit
  • Wasserdichtheit/Schlagregendichtheit
  • Temperaturbeständigkeit von -40 bis + 150°C

Hohe Reflexionswerte – fast wie Schnee
Die Dachbeschichtung ThermoActive ist in der Lage, das Sonnenlicht zu über 91% zu reflektieren. Das ist ein nachgewiesener Spitzenwert. Reiner Schnee reflektiert das Sonnenlicht zu 100%.

Kostensenkung durch passive Klimaanlage
Die reflektive Beschichtung ThermoActive nimmt Feuchtigkeit auf, die durch Sonneneinstrahlung verdunstet und kühlt. Dabei muss das Dach nicht unbedingt weiß beschichtet sein. Hohe Kühlleistungen durch Verdunstung werden auch bei dunkleren Farbtönen erreicht. Somit lässt sich der Energieverbrauch für Kühlung in jedem Fall senken und ein Beitrag zur CO2-Reduzierung leisten.

Verlängerte Lebensdauer der Dachkonstruktion
Die hervorragende Elastizität von ThermoActive ermöglicht es, Materialübergänge problemlos zu überbrücken und das bei Temperaturen von -40°C bis +150°C. Das Dach bleibt wasserdicht. Die Beschichtung ist höchst robust und unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie Säuren, Laugen, Ozon, Stick- und Schwefeloxiden. Zudem ist die Beschichtung extrem UV-beständig. Kein Verspröden, kein Abplatzen von Farbe, keine Verwitterung und das auf lange Sicht. Alles zusammen verlängert die Lebensdauer der Dachkonstruktion und senkt die Wartungskosten.

für Außen
Reflektiert UV-Strahlung
Rolle, Pinsel, Spritzgerät
variabel diffusionsoffen
wasserbasierend
wetterresistent

    weitere Eigenschaften

  • frei von Aromaten
  • frei von organischen Lösemitteln
  • geruchsneutral
  • variabel diffusionsoffen
  • wasserbasierend
  • Gebindegrößen

  • 12,50 l
  • 19,00 l (=5,02 gal)
  • 5,00 l
  • Farbe, Anwendung, Verarbeitung

  • > 100.000 Farbnuancen (auch nach NCS, RAL tönbar)
  • für fast alle Untergründe im Außenbereich
  • hohe Farbtonbeständigkeit
  • hohes Deckvermögen
  • leichte Verarbeitung
  • matt
  • Rollen, Streichen, Spritzen
  • Verbrauch: 600 ml/qm auf glatten, nicht stark saugenden Untergründen (mit Gewebeeinbettung ca. 1.000 ml/qm) bei 2-fachem Auftrag

Technisches Merkblatt (PDF)

Sicherheitsdatenblatt (PDF)

    ZERTIFIKATE & AUSZEICHNUNGEN